Feuer machen ohne Feuerzeug

Die natürlichsten Möglichkeiten um ohne Feuerzeug Feuer zu machen sind das Feuerbohren und Feuerschlagen. Beim Feuerbohren wird ein Stock auf einem Holzstück in eine Drehbewegung versetzt um durch Reibungsenergie Glut zu erzeugen. Beim Feuerschlagen wird mithilfe eines Feuersteines von Pyrit, Markasit oder Stahl glühende Späne abgeschlagen.

Das Feuer machen ohne Anzünder und Hilfsmittel ist natürlich möglich, benötigt aber reichlich Erfahrung und Übung.

*

*Werbelink

Feuer ohne Feuerzeug mithilfe eines Quirlbohrers

Der Quirlbohrer ist das am einfachsten herzustellende Hilfsmittel um Feuer ohne technische Hilfsmittel zu machen. Der Holzstab wird hierbei einfach auf das Holzbrett gedrückt und so lange zwischen den Handflächen schnell hin und her gequirlt, damit ausreichend Hitze entsteht.
Es empfiehlt sich, in das Holzbrett eine Vertiefung zu schnitzen, die den Holzstaub lenkt und zu einer Anhäufung formt. 

Feuer ohne Hilfsmittel mithilfe eines Fiedelbohrers

Hierbei wird ein weiteres Holzstück benötigt, welches mithilfe einer Schnur zu einem Bogen geformt wird. Der Bohrstab wird in die Schnur gewickelt und der Bogen im Anschluss hin und her bewegt. Dies wird in eine Drehbewegung des Feuerstabes umgesetzt. Diese Methode ist wesentlich weniger kraftraubend, als die Verwendung eines gewöhnlichen Quirlbohrer zum Feuermachen. 

Survivalkit inklusive Schnellfeuer: *

Das geeignete Holz zum Feuerbohren

Wenn Du Dein Feuer bohren möchtest, anstatt Hilfsmittel wie Feuerzeug, Zündhölzer, Feuerstahl oder ähnliches zu verwenden, solltest Du das geeignete Holz verwenden. Häufig werden Weide, Pappel und Fichte als besonders geeignet angeführt. Es eignen sich jedoch noch viele weitere Hölzer. Entscheidend, ob eine Holzart zum Feuer machen ohne Feuerzeug geeignet ist, ist seine Härte. Hierfür eignet sich der Nageltest: Das Holz sollte sich mit dem Fingernagel leicht einritzen lassen. 
Häufig wird behauptet, dass der Bohrer härter sein muss als das Brett. Dies stimmt, allerdings müssen dafür keine zwei unterschiedlichen Holzarten verwendet werden. Vielmehr wird richtigerweise mit dem Hirnholz auf die Querfaser gerieben, wodurch sich ein entsprechender Härteunterschied von selber ergibt.  

Wissen ist die wichtigste Ausrüstung:

*Werbelink

Videoanleitung zum Feuer ohne Feuerzeug

In diesem Video von Survival Deutschland findest Du eine hervorragende Anleitung zum Feuer machen ohne Hilfsmittel. Hier wird auch erklärt, warum die Holzart beim Feuerbohren letztlich nicht so entscheidend ist. Das Prinzip und die Technik des Feuerbohrens wird klar erläutert: 

Zombie Survival

 Zombie Survival – Tipps um die Zombieapokalypse zu überlebenIm Radio häufen sich beunruhigende Meldungen über einen Laborunfall und der Verwesungsgeruch im Hausflur rührt nicht von den Joggingschuhen? Höchste Zeit Vorbereitungen für den Zombie-Survival zu treffen....

Sommerschlafsack – das gilt es zu beachten

Der optimale SommerschlafsackOutdoor-Aktivitäten stehen im Trend. Die Menschen möchten ihre Freizeit im Freien verbringen. Bis zu einer Temperatur von fünf Grad halten Sommerschlafsäcke über Nacht warm. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Ausflug, das...

Hüttenschlafsack – wichtig bei der Bergtour

Hüttenschlafsack – unerlässlich für die Bergtour Wer eine Wandertour auf eine Berghütte plant, plant, denkt vielleicht nicht zuerst daran, einen Hüttenschlafsack mit auf die Liste zu setzen. Aber Hüttenschlafsäcke sind bei den meisten Hüttenwirten zur Pflicht...

Feuer machen ohne Feuerzeug

Feuer machen ohne Feuerzeug Die natürlichsten Möglichkeiten um ohne Feuerzeug Feuer zu machen sind das Feuerbohren und Feuerschlagen. Beim Feuerbohren wird ein Stock auf einem Holzstück in eine Drehbewegung versetzt um durch Reibungsenergie Glut zu erzeugen. Beim...

Lagerfeuer: Sicherheitsregeln

Lagerfeuer – Die wichtigsten Sicherheitstregeln beim FeuermachenLagerfeuer sind eine wunderbare Sache. Fast jeder hat wunderschöne Erinnerungen an Abende rund um das prasselnde Feuer. Denoch darf die Sicherheit hier keinesfalls zu kurz kommen.Dies sind die wichtigsten...

Feuer machen

Feuer machen - 5 Schritte zum richtig FeuermachenAuf diese 5 Schritte musst Du achten, wenn Du in der freien Natur ein Feuer entfachen möchtest:Den richtigen Platz für die Feuerstelle finden Die Feuerstelle richtig vorbereitenDas richtige Brenn und Zündmaterial zum...

The Friendly Swede Feuerstahl

Feuerstahl The Friendly Swede 2er Set Feuerstarter Easy Grip Der Feuerstahl The Friendly Swede ist ein bekannter Feuerstahl der sich für alle Einsatzgebiete eignet. Trotz sein handlichen Größe liegen Feuerstahl und Schaber sicher in der Hand und ermöglichen es, selbst...

Multitool

Multitool Messer Ein Multitool ist mehr als ein Messer. Es ist die ideale Lösung, um viele Anwendungsmöglichkeiten auf wenig Platz zu vereinen. Ein Multitool kann sowohl beim Campen, Bushcraft, Survival als auch im täglichen Alltag nützlich sein. Die Auswahl an...

Jagdmesser

Jagdmesser Jagdmesser sind für den Jäger unverzichtbar. Verletztes Wild wird damit schnell erlöst, das erlegte Stück zeitnah ausgeweidet um das Wildbret nicht zu verderben. Dabei stellen Jäger einerseits hohe Anforderungen an ihr Jagdmesser, andererseits sind es auch...

Victorinox – Die originalen Schweizer Taschenmesser

Victorinox – Messer, Armbanduhren und ReisegepäckVictorinox fertigt nicht nur hochwertige Taschenmesser, Berufsmesser, Küchenmesser und Multitools, sondern auch Armbanduhren, Reisegepäck, Parfums und sogar Kleidung. Hier findest Du eine Übersicht über die beliebtesten...